Österreichs Kanzler in der 2. Republik – Band III

Von der Proporzdemokratie zur neuen Beliebigkeit
3. Band 2007–2023

Albrecht Rothacher

Klappenbroschur
401 Seiten
ISBN 978-3-87336-822-4

26,50 

inkl. 7 % MwSt.

Artikel Nr. ‎ 978-3873368224 Kategorie Tag

Mit der Ankunft beruflich und akademisch immer dürftiger qualifizierter Berufspolitiker an der politischen Spitze, wird auch die Verweildauer im Amt kürzer und ihre Leistungsbilanz außer wachsenden Staatsschulden immer durchwachsener. Dies gilt sowohl für die Sozialdemokraten Alfred Gusenbauer, Werner Faymann und Christian Kern ebenso wie für die Volksparteiler Sebastian Kurz und Karl Nehammer, die in ihrer umfrageorientierten Beliebigkeit als Teil der zeitgenössischen westlichen politischen Klasse in ihrem zeitgeistigen Konformismus nahezu austauschbar erscheinen.

Gewicht 0,65 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Österreichs Kanzler in der 2. Republik – Band III“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Gerhard Hess Verlag
In DE versandkostenfrei