Kataklypse Now

100 Jahre Untergang des Abendlandes (Spengler)
– Dekonstruktion der Political Correctness

Elmar Forster

Klappenbroschur DIN A5
469 Seiten
ISBN 978-3-87336-772-2

24,80 

inkl. 7 % MwSt.

Artikel Nr. 978-3-87336-772-2 Kategorien , ,

Kataklypse Now
Vor rund 100 Jahren veröffentlichte Oswald Spengler seine globalhistorische „Morphologie der Weltgeschichte” mit düsterem Ausblick: „Der Untergang des Abendlandes”. Im Vergleich der abendländisch-christlichen mit bereits vergangenen Hochkulturen, kommt er zu einer lapidaren Prophezeiung: „Die Europäer werden in den nächsten 50 Jahren eine tiefe Verwandlung ihres Charakters durchmachen, und diese Verwandlung wird das Schicksal ihrer Kultur bestimmen.“

Spenglers fatalistische Quintessenz: Alle Zivilisationen verfügen über einen identischen inneren Aufbau, vergleichbar mit Pflanzen oder Jahreszeiten: Etwa abendländischer Frühling (Frühzeit 500 bis 900 n. Chr.), Sommer (Hochblüte 900 bis Ende 18. Jahrhundert), Herbst (Verfall ab 1800) und Winter (Sterben nach 2000) … — Und: In diesem schicksalhaften Sterbeprozess befinden wir uns jetzt.

Dieser Sterbeprozess einer Kultur ist gekennzeichnet durch ein undurchsichtiges Auf-und-Ab von Niedergang, Stabilisierung und Re-Organisation. Schlussendlich tritt ein kulturmorphologisch-politischer Kollaps ein, der durch eine „Kataklypse“ ausgelöst wird. Darunter versteht der Autor den Einbruch eines unerwarteten Ereignisses von außen, welcher bestehende System-Widersprüche offenlegt und latent vorhandene Zerfallsprozesse beschleunigt. Denn Zusammenbrüche resultieren immer aus „Wechselwirkungen zwischen natürlich und menschlichen Kräften” (Morris). Aktuelle kataklyptische Ereignisse sind: die Flüchtlingskrise ab 2015, die Coronakrise 2020-2022, der gegenwärtige Ukrainekrieg und allgemein die „Klima-Krise“.

Gewicht 0,7 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Kataklypse Now“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Gerhard Hess Verlag
In DE versandkostenfrei