Der giftige Zwerg

(Vor)lesebuch, ab 4 Jahre

Dr. med. Charles Henri Dauenhauer

mit Illustrationen von Katharina Kubisch

Gebunden Ausgabe
304 Seiten, durchgängig farbig illustriert

18,90 

inkl. 7 % MwSt.

Artikel Nr. ISBN 978-3-87336-425-7 Kategorie

„Noch eine Geschichte bitte!“ – Von diesem Vorlesebuch können Jungen und Mädchen nicht genug bekommen. Der König Dickbauch lebt mit seinen zwei geliebten Kindern, einem Jungen und einem Mädchen, allein im Schloss. Alles ist wie im Märchen. Kunigunde und Kunibert langweilen sich jedoch leider sehr. Da machen sie die Bekanntschaft mit einem „Giftigen Zwerg“ der auf einem selbst gebauten Gerät fliegen kann. Mit diesem freundlichen und spaßigen Gesellen erleben sie die unglaublichsten Abenteuer: Sie retten Arme und in Not geratene, begegnen der Rotschopfbande und dem Räuberhauptmann Sturmfeder, gehen auf Schatzsuche und geraten oft genug ziemlich in die Klemme.

Dieses Buch ist für alle Kleinen, die sich gerne vorlesen lassen und für die Großen, die gerne vorlesen. Die Geschichten knüpfen aneinander an und garantieren spannendes Lesevergnügen. Wer die Gegend um die Stadt Illertissen kennt, wird Neues und Bekanntes entdecken.


Dr. Charles Henri Dauenhauer wurde 1945 in Reutlingen in Baden-Württemberg geboren. Seine Vorfahren mütterlicherseits stammen aus dem Elsass. Er besuchte in Reutlingen das Friedrich-List-Gymnasium. Nach dem Abitur studierte er von 1967 bis 1973 Medizin in Tübingen. Seit 1979 praktiziert er als Gynäkologe in Vöhringen.

Seine lustigen und spannenden Märchen im Zeitalter des Barock handeln auf dem Schloss und in der Umgebung seiner Heimatstadt Illertissen im Landkreis Neu-Ulm.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Der giftige Zwerg“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Gerhard Hess Verlag
In DE versandkostenfrei