RUHET WOHL – Mord im Kloster Ochsenhausen

Historischer Kriminalroman

Andreas Kreißig

Taschenbuch
186 Seiten
ISBN 978-3-87336-709-8

16,80 

inkl. 7 % MwSt.

Artikel Nr. ‎ 978-3-87336-709-8 Kategorie

Der historische Kriminalroman von Andreas Kreißig führt uns im Jahr 1788 an die Benediktiner Reichsabtei Ochsenhausen. Nachdem deren manischer Abt unter mysteriösen Umständen zu Tode gekommen ist, setzt sein Nachfolger den Ermittler Jakob von Soest ein, um das plötzliche Ableben aufzuklären. Im Zuge der Ermittlungen wird er in einen tiefen Sumpf von Intrigen und Machtkämpfen hineingezogen. Packend erlebt der Leser in Rückblenden der Verdächtigen die letzten Wochen vor dem Tod des Abtes.

Die Idee zu seinem Debüt kam dem Autor, als er auf die gedruckte Chronik des Klosters Ochsenhausen stieß. „Die Biografie des Schwarzen Abtes fasziniert mich so sehr, dass ich beschloss, sein turbulentes Leben als Kriminalroman zu verarbeiten.“

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „RUHET WOHL – Mord im Kloster Ochsenhausen“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Gerhard Hess Verlag
In DE versandkostenfrei