Kitty

Ein jüdisches Schicksal zwischen Wien und Tel Aviv

Ron Getreuer-Gilo

Kitty -Ein jüdisches Schicksal zwischen Wien und Tel Aviv

Klappenbroschur DIN A5
158 Seiten, mit vielen Fotos
ISBN 978-3-87336-809-5

Das Buch ist ab 16.10.2023 im Handel erhältlich.
Es kann bereits jetzt vorbestellt werden.

19,90 

inkl. 7 % MwSt.

Artikel Nr. 978-3-87336-809-5 Kategorien , , ,

Das Schicksal von Kitty und ihrer Familie hängt von einer einzigen Entscheidung ab – einer, die sie selbst treffen muss.
Wien 1938: „Wir sind alle fertig“ – dies schreibt die 19jährige Kitty Hahn in ihr Tagebuch, als sie Hitlers Stimme durch die Straßen ihrer Heimatstadt schallen hört. Während ihre Eltern die Augen vor der sich anbahnenden Gefahr verschließen, entschließt sich Kitty zur Flucht – allein.
Kitty ist ein Bericht von Liebe und Tod, Hoffnung und Verzweiflung, beruhend auf handschriftlich geführten Tagebüchern und Briefen, die über 70 Jahre nach den Ereignissen in Österreich, Kroatien, Serbien und Israel ans Licht kommen. Das Buch lädt die Leser ein, die erschütternden Ereignisse aus einer intimen und persönlichen Perspektive zu betrachten. Es legt Zeugnis ab von drei Generationen der Hahn-Familie.

Ron Getreuer-Gilo, Kittys Sohn, wurde in Israel in eine Familie von Naziopfern hineingeboren. Er erhielt eine akademische Ausbildung an der Universität von Maryland und der Hebräischen Universität Jerusalem. Der nun im Ruhestand lebende Oberstleutnant der Israelischen Verteidigungsstreitkräfte war in seinem aktiven Dienst Chefherausgeber des Armee-Magazins. Sein schriftstellerisches Debüt basiert auf der persönlichen Geschichte seiner Familie und liegt hier erstmals in deutscher Über-setzung vor.

Gewicht 0,3 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Kitty“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Gerhard Hess Verlag
In DE versandkostenfrei