Die DIGITALE WÄHRUNGSREFORM kommt!

Lockdown und Pandemie beschleunigen unsere Enteignung
– Wie Sie sich und Ihr Vermögen schützen können

Ulrich Horstmann

Klappenbroschur DIN A5
266 Seiten
ISBN 978-3-87336-706-7

16,80 

inkl. 7 % MwSt.

Artikel Nr. 978-3-87336-706-7 Kategorie

Gelegenheit macht Freiheitsdiebe! Die Corona-Pandemie schaffte die Rechtfertigung für eine umfassende Veränderung unserer Gesellschaft, wie sie bislang undenkbar erschien. Der »totale Staat«, der ganz konkret unser eigenes Leben steuert, wird dann notgedrungen wieder akzeptiert. Dass dies künftig auch die Abschaffung des Bargelds bedeutet und dass das neue digitale Geld nur noch Zugangsrechte unter Bedingungen sichern würde, darauf wird in diesem Buch hingewiesen. Wenn unser Geld nicht mehr unser Eigentum wäre, könnte es abgelehnt werden. Dann würde auch die EU scheitern. 1923 haben unsere Vorfahren ihre Ersparnisse verloren, heute droht zusätzlich der Verlust der Freiheit. In diesem Buch wird für eine bürgernahe, das Bargeld und das Eigentum sichernde Ausgestaltung unseres Geldes geworben. Ohne geschützte Grundfreiheiten wäre der Weg zur Knechtschaft geebnet.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Die DIGITALE WÄHRUNGSREFORM kommt!“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Gerhard Hess Verlag
In DE versandkostenfrei