Ich Herkules

ein heiterer Roman

Hans Zowen

Taschenbuch
230 Seiten

Antiquarisch, leichte Gebrauchsspuren

9,95 

inkl. 7 % MwSt.

1 vorrätig

Artikel Nr. ISBN 978-3-87336-386-1 Kategorien ,

Der Ich-Erzähler und Protagonist Hans Zowen (Familienvater, Lehrer, Atheist) hat einen Herzinfarkt und verliebt sich in eine Pfarrerin. Sein Leben klappt zusammen. Er zieht Bilanz – am Abgrund der Pensionierung. Die kleinen und die großen Dinge hart und schnell nebeneinander. Ironisch und unartig. Auch verletzt. Der verloren gegangene Untertitel des Buches lautete: Ein etwas verzockter Jahresbericht – mit zwei Infarkten, einer Affäre und einer Handvoll transzendentaler Anmerkungen.

Über den Autor:
Hans Zowen, Philologe, geboren 1938 in Cammin in Pommern (Kamien’ Pomorski), lebt seit 1947 in Süddeutschland, wo er bis zu seiner Pensionierung an verschiedenen Gymnasien unterrichtet hat.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Ich Herkules“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Gerhard Hess Verlag
In DE versandkostenfrei