Miroslav - Jugoslav

Miroslav Nemec

280 Seiten, 62 Farb-, 90 s/w-Fotos, 6 Zeichnungen

ISBN 978-3-87336-405-9
Hardcover
Preis: 21,80 Euro (Preisherabsetzung ab 1. Juli 2014 noch 14,80 Euro)

Miroslav Nemec ist einer der bekanntesten Schauspieler im deutschsprachigen Raum. Auch als Musiker füllt er mit der Miro Nemec Band regelmäßig Konzerthallen. In diesem Buch erzählt er die Geschichte seines Lebens, beginnend mit frühesten Erinnerungen an seine Kindheit in Zagreb. Wie er selbst sagt, war seine Familie bettelarm. „Wir waren Vegetarier, aber nicht, weil wir kein Fleisch mochten, sondern weil wir kein Geld hatten, es zu kaufen!“ Kinderlose Verwandte nahmen Miroslav in Deutschland auf, um ihm eine Ausbildung und damit die Aussicht auf ein besseres Leben zu verschaffen. „Miroslav Jugoslav“ wurde der kleine Miro in der Schule gerufen. Früh zeigte sich seine künstlerische Begabung, wenn auch zuerst im musischen Bereich. Dass Miroslav Nemec schließlich Schauspieler wurde, hat er einer der vielen Frauen zu verdanken, die sein Leben begleiteten …

Miroslav Nemec wurde am 26. Juni 1954 in Zagreb geboren. Mit zwölf Jahren kam er zu Verwandten nach Freilassing. Er besuchte das Gymnasium in Traunstein. Während dieser Zeit gründete er mit Freunden die Schülerband Asphyxia. Später absolvierte er eine Ausbildung zum staatlich geprüften Musiklehrer am renommierten Mozarteum in Salzburg. Seine spätere Schauspielausbildung in Zürich war durch eine private Beziehung begründet und ursprünglich auch nicht geplant. Seit 1977 spielte er Theater. Im Laufe der Zeit wandte er sich mehr und mehr der Arbeit vor der Kamera zu. Seit 1991 ist er mehrmals pro Jahr als Kriminalhauptkommissar „Ivo Batic“ im Tatort gemeinsam mit Udo Wachtveitl zu sehen. Mit der Miro Nemec Band steht er seit über 15 Jahren als Sänger, Gitarrist und Keyboarder auf der Bühne.


zurück